Homöopathie


Was ist Homoöpathie?

 

Similia similibus curentur - Ähnliches heilt Ähnliches!

 

In diesem Sinne handelt die Homöopathie nach S. Hahnemann. 

Arzneimittel, die bei einem gesunden Menschen bestimmte Symptome hervorrufen, wenn er sie einnimmt, heilen den Erkrankten, der an diesen Symptomen erkrankt ist.

Es ist die Aufgabe des Homöopathen nach einer gründlichen Anamnese das richtige Mittel herauszufinden, das dem Patienten Linderung und Heilung seiner Symptome bringt.

 

Behandlungsablauf

 

Das Erstgespräch dauert in der Regel zwei Stunden.

 

Dabei werden die Krankenbiographie, die genauen Symptome des Patienten, die Lebensumstände, mögliche Vergiftungen durch Schwermetalle und Strahlenbelastungen usw. geprüft und besprochen.

Ich erkläre die Mitteleinnahme und -führung.

Sollten Vergiftungen durch Schwermetalle oder andere Umwelteinflüsse vorliegen, so arbeite ich mit dem Patienten daran, diese zu beseitigen.

Oft sind es auch Ernährungsfehler oder seelische Blockaden, die den Menschen krank machen. Auch diese gilt es gemeinsam anzugehen.



Wen behandle ich? ... Jeden, der den Weg zu mir findet!

 

Ich blicke nun auf mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung als Homöopathin zurück!

Meine Patienten waren Säuglinge (auch auf Pränataler Intensivstation), Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Greise mit verschiedenen mehr oder weniger schwerwiegenden Erkrankungen.

 

Lust auf Kugerle bekommen ?

Dann melden Sie sich bei mir! Tel. 08431 - 4322943

 

 

HP Sabine Hasslbauer

Ebisan, Zentrum für Meditation und Lebenspflege

Praxis für Shiatsu, TCM, Homöopathie und Hypnose

 

Amalienstr. A 18

86633 Neuburg / Donau

 

Tel. 08431 - 4322943

Fax. 08431 - 4323945

Mobil 0170 - 1112990